Skip to main content

Alles für dein Pferd.

Acavallo Gel Pad 1/2 – hinten erhöht – transparent

54,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand

Beschreibung

Diese separate hintere Gel-Pad-Erhöhung ermöglicht es, den Sattel im hinteren Bereich bis zu ganzen 5 cm zu erhöhen – das erreichen nur wenige Gel-Pads. Ob man nun eine vorübergehende Auspolsterung beim Muskelaufbau oder einen permanenten Ausgleich von nicht optimal sitzenden Sätteln braucht: Hiermit hat man die Möglichkeit, die Lage des Sattels an der betroffenen Stelle auszubessern, ohne dabei im Widerrist- und Schulterbereich eine Veränderung der Passform zu bewirken, die gar nicht nötig wäre. Separate Erhöhung hinten Stufenlose Erhöhung auf bis zu 5 cm Zum Ausgleich von wippenden Sätteln oder Sätteln, deren Schwerpunkt zu weit hinten liegt Rutschfestes non-slip Material Stoßabsorbierend Ohne Kanten, die Druck- oder Scheuerstellen verursachen können Flexibel und weich: passt sich jedem Pferderücken und jedem Sattel an Leichtgewichtig Haut- und Fellfreundlich: kann auch direkt auf dem Pferderücken angewandt werden Silikonfrei Pflegeleicht: einfach unter fließendem Wasser abspülen, in handwarmem Seifenwasser einweichen oder im Schonwaschgang bis 30°C waschen Einheitsgröße, individuell zuschneidbar Gerade bei jungen, alten oder wegen Krankheit pausierenden Pferden verändert sich die Muskulatur im Rücken permanent oder man befindet sich in der Situation, dass man einen Sattel zwischenzeitlich für mehrere Pferde benutzen möchte. Um in diesen Fällen den ständigen Gang zum Sattler zu vermeiden, ist das Acavallo Gel-Pad genau die richtige Lösung. Denn neben dem Ausgleich des Schwerpunktes hat es eine Vielzahl weiterer praktischer Funktionen: Es ist dank seines haftenden non-slip Materials äußerst rutschfest und benötigt daher keine zusätzliche Befestigung. Dies verhindert, dass der Sattel oder das Pad während der Arbeit verrutschen kann und dadurch Druck- oder Scheuerstellen entstehen. Außerdem ist das Material sehr gut verarbeitet und ohne störende Nähte oder Kanten, die ebenfalls ungewollte Druckstellen erzeugen könnten.  Das Gel hat vor allem eine hohe Stoßabsorption, wodurch der Pferderücken geschont wird. Hierzu trägt auch die spezielle Architektur des Pads bei: Es besteht aus mehreren aneinander liegenden, rechteckigen Kammern, die der Form des Gel-Pads angepasst sind. In den Kammern selbst sind Hohlräume, die sich beim Reiten mit Luft füllen. Die Anordnung der Kammern, sowie die Luftpolsterung fangen die Stöße des Sattels ab und leiten sie um. Das Gel-Pad liegt dadurch auch nicht komplett auf dem Pferderücken auf, sondern nur die Streben der Kammern. Das Pad ist nur an der Sattelseite geschlossen. Dadurch wird ein Hitzestau vermieden. Form und Material bewirken auch eine hohe Lebensdauer des Produkts. Viele andere, federnde Erhöhungen drücken sich nach einiger Zeit ein und werden dadurch flacher, verlieren an Effektivität. Bei den Acavallo Gel-Pads passiert das nicht. Außerdem sorgen das spezielle Design und die sehr hohe Materialelastizität für perfekte anatomische Anpassung an Wirbelsäule und Widerrist bei einfachstem Handling beim Satteln. Zudem ist es im Gegensatz zu vielen anderen Pads sehr leichtgewichtig, was das Satteln nochmals um vieles erleichtert. Die Acavallo Gel-Pads gib es ständig in neuen Ausführungen und innovativen Designs mit neuen praktischen Funktionen. Bei uns sind sie ein echter Bestseller und auf Grund ihrer umfangreichen Eigenschaften, bei gutem Preis-/Leistungsverhältnis, ein ideales Sattelzubehör, mit dem unsere Kunden sehr zufrieden sind. Hier ist für jeden das Richtige dabei!Die Gel-Pads gibt es in einer Einheitsgröße. Dank einer Schnittkante kann das Pad jedoch problemlos für kleinere Sättel zugeschnitten werden.