Skip to main content

Alles für dein Pferd.

Acavallo Gelpolster Western Dri-Lex – schwarz

78,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand

Beschreibung

Acavallo Gelpolster Western Dri-Lex zur Stabilisierung der Sitzknochen und zum Schutz des unteren Wirbelsäulenbereichs mit bequemem Drilex-Überzug. Auf einen Blick 10 mm Geldicke Für Westernsättel Stoßdämpfend Thermoplastische Gelpolsterung Mit bequemem Drilex-Überzug (wildlederähnliche Microfaserschicht) Unterstützt den Oberkörper des Reiters Stabilisiert und schützt den Rücken (vor allem die Bereiche der unteren Wirbelsäule) Atmungsaktive Gelkonstruktion Einfach anzubringen Passt auf jeden Westernsattel Mit Gummizug am Cantle und 4 Kunststoffclips an der Fork zu befestigen Maße: ca. 45 cm x 35 cm (Länge x Breite) Western Dri-Lex Gelpolster Das Western Dri-Lex Gelpolster ist dank der thermoplastischen Gelpolsterung mit nur 10 mm Geldicke schmaler als ein Lammfellüberzug. Dadurch behält der Reiter ein besseres Gefühl für die Einwirkung im Sattel und sitzt bequemer. Das hochgradig stoßdämpfende Gelkissen unterstützt den Oberkörper des Reiters, indem es den Rücken stabilisiert und die unteren Bereiche der Wirbelsäule vor Stößen schützt. Es ist atmungsaktiv und mit einem bequemen Drilex-Überzug versehen, der aus einer Microfaserschicht besteht, die sich ähnlich wie Wildleder anfühlt. Befestigung am Sattel Das Sattelkissen passt auf jeden Westernsattel und ist mit einfachen Handgriffen anzubringen: Die Kunststoff-Clips links und rechts vollständig in den Spalt zwischen Fork und dem Ansatz der Sattelsitzfläche schieben, darauf achten, dass keine Falten entstehen und das Elastikband über de Cantle des Sattels ziehen.