Krankheiten

Hufrehe

Beschreibung der Pferdekrankheit „Kreuzverschlag“

Ein Kreuzverschlag bei einem Pferd ist vor allem daran erkennbar, dass das Pferd einen stocksteifen Gang zeigt und der Urin dunkelbraun verf├Ąrbt ist. Zus├Ątzlich schwitzt das Pferd sehr stark. Es handelt sich bei einem Kreuzverschlag um eine Muskelerkrankung, die fr├╝her vor allem bei Arbeitspferden aufgetreten ist. In der heutigen Zeit leiden auch Freizeit- und Sportpferde …

Beschreibung der Pferdekrankheit „Kreuzverschlag“ mehr ┬╗

Hufrehe

Beschreibung der Pferdekrankheit „Strahlf├Ąule“

Bei der Strahlf├Ąule handelt es sich um eine Huferkrankung beim Pferd, welche durch Bakterien hervorgerufen wird. Der Strahl ist auf der Sohle des Hufes zu sehen. Da er sich keilf├Ârmig in die Sohle schiebt, entstehen die seitlichen und die mittleren Huffurchen, die bei der Erkrankung von den F├Ąulnisbakterien angegriffen werden. Die Bakterien setzen sich in …

Beschreibung der Pferdekrankheit „Strahlf├Ąule“ mehr ┬╗

Kolik

Kolik bei Pferden

Alle Pferdekrankheiten die vom Magen oder Darmbereich des Tieres ausgehen, werden als Kolik bezeichnet und deuten dabei auf eine Fehlfunktion hin. Die Ursachen k├Ânnen vielf├Ąltig sein und es sollte im Zweifel auf jeden Fall ein Tierarzt zurate gezogen werden. Viele Pferdefreunde leben mit der Angst, dass ihr geliebtes Tier an einer Kolik sterben k├Ânnte. Diese …

Kolik bei Pferden mehr ┬╗

Pferdekrankheiten

Lahmheit bei Pferden

Eine Lahmheit beim Pferd erkennt man daran, dass das Tier die Beine nicht mehr richtig bewegen kann. Der Bewegungsablauf ist komplett gest├Ârt. In vielen F├Ąllen beginnen die Pferde eines oder mehrere Beine zu schonen und zu entlasten. Dabei kann sich auch die Schrittl├Ąnge ver├Ąndern. Die Lahmheit ist in den meisten F├Ąllen die Folge einer Erkrankung …

Lahmheit bei Pferden mehr ┬╗

Pferdekrankheiten

Beschreibung der Pferdekrankheit „Mauke“

Mit dem Begriff Mauke (wissenschaftlich Dermatitis verrucosa, Dermatitis squamosa, Dermatitis crustosa, Dermatitis madidans, Dermatitis erythematosa) wird eine bakterielle Hautentz├╝ndung in der Fesselbeuge von Pferden bezeichnet. ├ťberwiegend tritt diese Hauterkrankung bei Pferden mit einem langen Behang an den hinteren L├Ąufen auf. Mauke beginnt akut und nimmt meistens schnell einen chronischen Verlauf. Sie kann sich auf die …

Beschreibung der Pferdekrankheit „Mauke“ mehr ┬╗

Hufrehe

Die Pferdekrankheit Hufrehe

Definition Die Hufrehe ist eine Entz├╝ndung der Huflederhaut, welche die Verbindungsschicht zwischen dem Hufbein und der drum herum liegenden Hornkapsel ist. Am h├Ąufigsten sind dabei die vorderen Hufteile betroffen, nur in selteneren F├Ąllen trifft die Krankheit alle 4 Hufe. Die Hufrehe kann au├čerdem in einer akuten oder chronischen Form auftreten. Bei der akuten Form sind …

Die Pferdekrankheit Hufrehe mehr ┬╗

Nach oben scrollen